Menü

Aktivprogramm vom 22. Juli bis zum 28. Juli 2019

Montag, den 22. Juli 2019

10:00 – 12:30Dorfführung mit Walter Brackenhofer
Bei einem kleinen Rundgang durch unseren Ort erfahren Sie viel Wissenswertes und Historisches über unsere Gemeinde.
Treffpunkt ist an der Tourist-Information, die Teilnahme ist mit der Gästekarte kostenlos.
10:00Ortsführung Krün Bei einem kleinen Rundgang mit Panoramaerklärung durch unseren Ort Krün erfahren Sie viel Wissenswertes und Historisches zu unserer Gemeinde. Treffpunkt ist an der Tourist-Information Teilnahme ist mit Gästekarte kostenlos.  
10:30 – 12:00Ortsführung durch Mittenwald: Bei einem kleinen Rundgang durch unseren Ort Mittenwald erfahren Sie viel Wissenswertes und Historisches zu unserer Gemeinde. Treffpunkt ist an der Tourist-Information, die Teilnahme ist mit Gästekarte kostenlos.
Eintrittspreis: 3,00 Euro  Treffpunkt: Tourist-Information Mittenwald

Mittwoch, den 24. Juli 2019

09:30 – 11:00Geführte Wildkräuterwanderung: Kräuter- entdecken, erfahren und verarbeiten. Entdecken Sie die kleinen Schätze am Wegesrand! Erfahren Sie von ihrer Wirkung und die Möglichkeiten ihrer Verwendung! kostenfreie Anmeldung bis zum Vortag 16.00 Uhr bei der Tourist-Information  
20:00 – 21:30Kurkonzert der Musikkapelle Krün Lassen Sie sich überraschen von unserer Musikkapelle Krün unter der Leitung von Alfred Höbel. Das Repertoire reicht von den traditionellen bayerischen und böhmischen Weisen, über Musikstücke aller Epochen, bis hin zu moderner Blasmusik. Bei Auftritten tragen die Musikanten die heimische Tracht, auf die besonders Wert gelegt wird.
- mit Gästekarte kostenlos
Mittwoch, 15.05.2019   Beginn: 20:00 Uhr
 

Freitag, den 26. Juli 2019

10:00 – 11:30Historischer Spaziergang durch Partenkirchen: Dieser kulturhistorischer Spaziergang durch den Ortsteil Partenkirchen beginnt am „Pestkircherl“. Lernen Sie Teile der „historischen Ludwigstraße“ mit ihren berühmten „Lüftlmalereien“ kennen. Der Spaziergang führt zu Plätzen, an denen schon Könige residierten, bayerische Tradition und Kultur sichtbar sind.  Nebenbei werden Sie noch erfahren, was es mit dem „Viere Läutn“ auf sich hat, was der „Schmuser“ eigentlich macht und was wirklich im „Schlampnhaus“ passiert. Eintrittspreis: 10,- €   Teilnehmerzahl: min 4 zahlende Personen
14:00 – 16:00Schauwerkstatt im Geigenbaumuseum: Sie wollten immer schon wissen wie eine Geige einsteht? Im Geigenbaumuseum können Sie einem Geigenbauer über die Schulter schauen. Er erklärt in einzelnen Schritten, wie sich eine Geige zusammensetzt.
Eintrittspreis: 5,50 Euro
 
20:00 – 21:30Kurkonzert der Musikkapelle Wallgau: Lassen Sie sich überraschen von unserer Musikkapelle Wallgau unter der Leitung von Leonhard Breith. Das Repertoire reicht von den traditionellen bayerischen und böhmischen Weisen, über Musikstücke aller Epochen, bis hin zu moderner Blasmusik. Bei Auftritten tragen die Musikanten die heimische Tracht, auf die besonders Wert gelegt wird. - mit Gästekarte kostenlos
Menü